Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
 
 
Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
1

ÖFFNUNGSZEITEN

Allgemein:

Montag-Freitag 8-12 Uhr
Donnerstag auch 14-18 Uhr

Einwohnermeldeamt zusätzlich:

Mittwoch 12-14 Uhr
1. Samstag im Monat 10-12 Uhr

AKTUELLES WETTER IN ALZEY

Mittwoch, 27 Oktober 2021 14:33 Uhr
Wettersymbol: bewölkt
15,4 °C
Aktuell
Wettersymbol: bewölkt
12,7-17,1 °C
Heute
Wettersymbolv: klarer Himmel
13,9 °C
Morgen

stadtradeln

STADTRADELN - Radeln für ein gutes Klima!

Seit 2008 treten Kommunal­politiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Rad­verkehr in die Pedale. Alzey war 2020 erstmalig am Start und auch 2021 mit von der Partie. Im Stadtradeln-Zeitraum können alle, die in Alzey leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.stadtradeln.de/alzey

STADTRADELN ist eine inter­nationale Kampagne des Klima-Bündnis und hat sich mittlerweile zur weltgrößten Fahrradkam- pagne entwickelt: 2020 traten über 500.000 Radelnde in über 1.400 Kommunen für Klimaschutz und Radverkehrsförderung in die Pedale. Dabei legten die Teil­nehmenden über 115 Millionen Kilometer klimafreundlich zurück.

Während des Kampagnenzeit­raums bietet Alzey erstmalig allen Bürger*innen die Meldeplattform RADar! an. Mit diesem Tool haben Radelnde die Möglichkeit, via Internet oder über die STADT­RADELN-App die Kommunal­verwaltung auf störende und ge­fährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam zu machen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Klimaschutzmanager der Stadt Alzey.

Kontakt:
Marcel Klotz
Telefon: 06731/495-523
E-Mail: marcel.klotz@alzey.de

Stadtradeln Plakat 2021
Stadtradeln
Logo Klima-Bündnis
 

Nächstes Stadtradeln:

CHRONIK

STADTRADELN 2021

Am 16. September ging das diesjährige STADTRADELN in Alzey zu Ende. In diesem Zeitraum bot die Stadt Alzey eine Menge an Programm für ihre Bürgerinnen und Bürger. Am 27. August erfolgte die Auftaktveranstaltung. Mit dem Rad fuhren knapp 30 Personen zur Freiflächen-Solaranlage in Schafhausen und zur benachbarten Renaturierungsfläche. Dort wurde von Herrn Wolf des Unternehmens Pionext sowie der städtischen Zuständigen für Umwelt- und Naturschutz, Frau Drossard, mit interessanten Vorträgen Umwelt- und Klimaschutz vor Ort erfahrbar gemacht.

Für drei Wochen konnten in der Nikolaikirche die beiden Wanderausstellungen „Energiewende in Rheinland-Pfalz“ und „Gute Beispiele zum Umwelt- und Klimaschutz aus Rheinland-Pfalz“ betrachtet werden. Zudem lud ein Energiefahrrad und Energiequiz zum Ausprobieren und Lernen ein. Erstmalig fand in Alzey eine Klimamesse statt. Am 4. September verwandelte sich der Obermarkt zu einem Messegelände, auf welchem 17 Unternehmen, Initiativen und Vereine die Vielfältigkeit im Klimaschutz erlebbar werden ließen.

Am 11. September wurde von der evangelischen Kirche der Kinderumwelttag mit einem bunten Programm durchgeführt. Am selbigen Tag radelten 12 Leute bei der durch Herrn Fitting geführten, gemütlichen Radtour „Selzgeschichten - entlang der Selz mit und ohne Strom“. Einen Tag später nahmen 20 Leute – Kinder und Erwachsene – an der Führung durch die neue Alzeyer Feuerwache mit Architekt Eichler teil.

Die Zahlen des Radelns in den drei Aktionswochen lassen sich für Alzey im Verhältnis zu vergleichbaren Städten als auch zu den Ergebnissen des letztjährigen, erstmaligen STADTRADELN sehen:

Aktiv radelten 482 Alzeyerinnen und Alzeyer, was ein Plus zu 2020 entspricht, als es 415 Radelnde waren. Auch haben mit 20 Personen deutlich mehr als die Hälfte von Alzeys Stadtratsmitglieder in die Pedale gestrampelt. Mit 41 aktiven Teams haben wir deutlich mehr Vielfältigkeit erreicht. Letztes Jahr waren es noch 26 Teams. Auch die vor dem Start proklamierte Zielmarke des Bürgermeisters, Christoph Burkhard, wurde gerissen: tatsächlich schafften wir es als Stadt Alzey mit allen Unterstützern die 100.000 km-Marke zu reißen. Es wurden mit 105.851 km etwa 25 % mehr Kilometer geschafft als 2020 – dies ist mehr als zweieinhalb Mal um unsere Erde.

Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmenden und auf dass das Alzeyer STADTRADELN 2022 mindestens genauso erfolgreich wird.

 

Welche Personen und Teams taten sich dieses Jahr beim Alzeyer STADTRADELN besonders hervor?

Die 482 Radelnden in 41 Teams schafften in Summe 105.851 km. In der Rangliste der rheinland-pfälzischen Kommunen mit 10.000 bis 50.000 Einwohnern belegte die Stadt Alzey den 9. von insgesamt 64. Plätzen, was sehr beachtlich ist bei knapp 20.000 Einwohnern.

Wir sind froh, auch mithilfe von Sponsoren den verdienten Preisträgern dieses Jahr eine große Variation an Preisen zu übergeben. Dies sind Sattelbezüge mit Alzeyer Wappen, Alu-Trinkflaschen, Glastrinkflaschen, Handyhalter, Fahrradreparatursets und Stofftaschen. Die erfolgreichste Schule und der erfolgreichste Verein aus Alzey erhielten zudem Eisgutscheine.

Die folgenden Radelnden und Teams wurden vom Bürgermeister am 6. Oktober 2021 samt persönlichen Urkunden ausgezeichnet:

Die Radelnden und Teams wurden vom Bürgermeister am 6. Oktober 2021 samt persönlichen Urkunden ausgezeichnet.
Die Radelnden und Teams wurden vom Bürgermeister am 6. Oktober 2021 samt persönlichen Urkunden ausgezeichnet.
 

1) Einzelradler mit den meisten Kilometern:

  1. Gold: Rudi Kern mit 2.481,3 km
  2. Silber: Hartwig Schwartzkopff mit 2.231,6 km
  3. Bronze: Bjarne Rathgeber (SPD & Friends) mit 2.222,2 km

2) Parlamentarier mit den meisten Kilometern:

  1. Gold: Werner Geißel mit 1.610,9 km

3) Teams mit den meisten Kilometern:

  1. Gold: SPD & Friends, Captain: Kirsten Rathgeber
    14.979 km bei 44 Radelnden
  2. Silber: HSV Alzey, Captain: Mareike Blarr
    10.706 km bei 67 Radelnden
  3. Bronze: Stadtverwaltung Alzey, Captain: Marcel Klotz, besonders aktive Person: Klaus Mayer
    10.219 km bei 39 Radelnden

4) Team mit den meisten Kilometern pro Person

  1. Gold: RSF Rheinhessische-Schweiz mit fünf Radelnden und im Schnitt 1.209 km
    (Franz Jahn, Carmine Raffa, Heike Rapp, Rudolf Riedel, Hartwig Schwartzkopff)

5) Verein mit den meisten Kilometern:

  1. Gold: HSV Alzey, Captain: Mareike Blarr
    10.706 km bei 67 Radelnden

6) Schule mit den meisten Kilometer:

  1. Gold: Elisabeth-Langgässer-Gymnasium, Captain: Lehrer Simon Paeseler
    5.947 km bei 52 Radelnden

STADTRADELN 2020

Die Stadt Alzey nahm dieses Jahr erstmalig an der internationalen Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN teil. Vom 24. August bis 13. September 2020 galt es kräftig in die Pedale zu treten und Fahrradkilometer zu sammeln. Es konnten alle, die in der Stadt Alzey wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen beim STADTRADELN mitmachen.

Insgesamt 415 Radlerinnen und Radler in 26 Teams hatten sich zum STADTRADELN Alzey angemeldet und und insgesamt 78.311 Kilometer wurden vom 24.08. - 13.09.2020 erradelt.

Bei einem Pressetermin wurden die drei besten Einzelradler, die drei Teams mit den meisten Kilometern und die drei teilnehmerstärksten Teams mit einer Urkunde von Bürgermeister Burkhard ausgezeichnet.

Die drei besten Einzelradler erhielten zusätzlich noch eine STADTRADELN Smartphone-Halterung für's Rad. Die ausgezeichneten Teams bekamen noch Sattelbezüge von unserem STADTRADELN-Sponsor EWR.

Ein weiteres tolles Ergebnis ist ebenfalls nicht von der Hand zu weisen: In einem Ranking für Rheinland-Pfalz in der Größenklasse 10.0000 bis 50.000 Einwohner ist Alzey auf dem 10. Platz von insgesamt 46 Kommunen gelandet.

Während den drei Wochen wurden auch zwei Gästeführungen der besonderen Art angeboten. Zwei Fahrradtouren durch ALzey und das Umland, immer entlang der Selz.

Bei diesen Aktionen konnten nochmal zusätzlich Kilometer für das STADTRADELN gesammelt werden. Wir sind super stolz auf das diesjährige Endergebnis vom STADTRADELN in Alzey und hoffen nächstes Jahr wieder auf zahlreiche Anmeldungen.

Aktionen:

Selzgeschichten auf dem Fahrrad erleben!

Gästeführung der besonderen Art:

Donnerstag, 27.08.2020 & Freitag, 11.09.2020

Treffpunkt um 18:00 Uhr am Obermarkt

Kilometer sammeln für das STADTRADELN bei einer gemütlichen Fahrradtour durch Alzey und das Umland, immer entlang der Selz.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Für Teilnehmer der Aktion STADTRADELN ist die Teilnahme kostenlos. Ansonsten beträgt die Gebühr 5 €.

Teilnahmebedingung ist ein eigenes Fahrrad mitzubringen. Teilnehmer fahren auf eigene Verantwortung für sich und den Straßenverkehr.

Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften.


Anmeldung:

Tourist Information Alzeyer Land & Rheinhessische Schweiz

Telefon: 06731-499364 oder Email: touristinfo@alzey.de

Stadtradelnzoom
Logo: Tourismus in Rheinhessen - zu www.rheinhessen.de
Logo: Tourist Information Alzeyer Land und Rheinhessische Schweiz - zu www.alzeyer-land.de
Logo: Wartbergbad und Schwimmhalle Alzey - zu www.schwimmbad-alzey.de
Logo: DA CAPO Festival Alzey - zu www.dacapo-alzey.de
 
 
 
 

© 2014-2021 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Maps, Youtube und Google ReCAPTCHA welche dazu verwendet werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen