1

Wahlhelfer

Keine Demokratie ohne Wahlen. Keine Wahlen ohne ehrenamtliche, unabhängige Wahlhelfer.

Bei den Wahlen zum rheinland-pfälzischen Landtag am 13. März 2016 werden in der Stadt und den Stadtteilen mehrere Wahlvorstände gebildet, wofür viele Alzeyer Bürgerinnen und Bürger als ehrenamtliche Helfer benötigt werden. Jeder Wahlberechtigte ist zur Mitwirkung in einem Wahlvorstand/Briefwahlvorstand berechtigt und verpflichtet. Hauptaufgabe der Wahlvorstände ist die Überwachung der Wahlhandlung und die Feststellung des Wahlergebnisses für den entsprechenden Stimmbezirk. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit wird ein Erfrischungsgeld von 21,- € ausgezahlt.

Wahlbrief
 

Kontakt:
Stadtverwaltung Alzey
Wahlbüro
Ernst-Ludwig-Straße 42
55232 Alzey

Telefon: 06731/495-203
wahlen@alzey.de

Informationen über das Ehrenamt als Wahlhelferin und Wahlhelfer

Ich möchte die Stadt Alzey als Wahlhelfer unterstützen (Antrag)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Tourismus in Rheinhessen
Tourist Information Alzeyer Land
Wartbergbad & Schwimmhalle Alzey Betriebsgesellschaft mbH
DA CAPO
 
 

© 2014-2018 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de