1

Stadtteil Dautenheim

Seit der Verwaltungsreform 1972 ist Dautenheim ein Stadtteil von Alzey mit ca. 500 Einwohnern, ein liebenswertes Winzerdorf. 781 erstmals urkundlich erwähnt vom Kloster Lorch. Ein Grund im Jahre 1981 das 1.200jährige Jubiläum in Dautenheim zu feiern.

Schon die Römer wussten das Dautenheimer Tal zu schätzen. Zahlreiche Funde, auch aus der Stein- und Bronzezeit, in den Museen von Alzey, Mainz und Darmstadt zeugen aus dieser Zeit. Alte Kulturen erwandern Sie entlang des Baches Weidas, vorbei an der historischen Mühle zur Erinnerungsstätte vom Kloster Weidas.

Herrlich ist der Anblick vom Weinwanderweg über das "Rheinhessische Hügelland" und Dautenheim. Vor Ort "Am Himmelacker" lernen Sie 16 Rebsorten in Wort und Bild kennen. Es werden Weinwanderweg-Führungen mit Weinproben von den Dautenheimer Winzer angeboten; Übernachtungen im Winzerhotel (20 Betten) sind möglich.

Wappen von Dautenheimzoom
 

Mit dem Rad ist man innerhalb von 10 Minuten am beliebten Selztal-Radweg und kann von dort aus die vielfältige rheinhessische Landschaft erleben.

Ein Vogellehrpfad sowie der Mühlenwanderweg, der Planetenweg in den Weinbergen und die öffentlich zugängliche Streuobstwiese runden das Erlebnisangebot ab.

Mit Kindern bietet sich ein Stopp am sehr schön gestalteten Kinderspielplatz beim Sportplatz an. 

In Dautenheim wird auch gerne gefeiert, z. B. zur Kerb (1. Wochenende im Juli) trifft man sich zum fröhlichen Umtrunk mit heimischen Speisen.

Am 1. Samstag im August lockt das Wäldchesfest viele Besucher ins Wäldchen, das sich mit seiner gemütlichen Atmosphäre als die beliebteste Veranstaltungsstätte in Dautenheim etabliert hat.

Abgerundet werden die traditionellen Feste durch kulturelle Aktivitäten der Winzer und Vereine, denn auch für sein reges Vereinsleben ist Dautenheim bekannt. Der größte unter ihnen, der TV Dautenheim, beherbergt über 450 Mitglieder in den Sparten Fußball, Tischtennis, Turnen, Tanzen und Volleyball
(TV 1893 e.V. Dautenheim).

Ebenso kann Dautenheim stolz sein auf seine freiwillige Feuerwehr sowie den Landfrauenverein. Der Theaterförderkreis Dautenheim (Bühnen Dautenheims) ermöglicht seit 2011 unter Mitwirkung von Einheimischen und Absolventen der UDK Berlin zahlreiche Aufführungen in der Theaterscheune und auf der Freilichtbühne.  

Sie interessieren sich für Dautenheim als Ihre neue Heimat? Dann werden Sie sich neben der landschaftlich schönen Lage auch über die gute Verkehrsanbindung zu den Autobahnen A61 und A63, die Nähe der Einkaufsmöglichkeiten im Rheinhessen-Center, die gute Busanbindung ins Umland und zu den zahlreichen Alzeyer Schulen sowie die Verfügbarkeit von schnellem Internet freuen.


Ortsvorsteherin:  Frau Kornelia Kopf

Sprechstunde:

  • mittwochs 18 - 19 Uhr oder nach Vereinbarung
    Alte Bürgermeisterei, Weidasser Straße 12, 55232 Alzey-Dautenheim
    Terminvereinbarung unter: 0175/2936589

Defibrillator:

  • Gemeindehalle Dautenheim (Garderobenbereich), Böllenstraße 3 in 55232 Alzey-Dautenheim
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Tourismus in Rheinhessen
Tourist Information Alzeyer Land
Wartbergbad & Schwimmhalle Alzey Betriebsgesellschaft mbH
DA CAPO
 
 

© 2014-2019 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de