Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
 
 
Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
1

Aktuelle PresseMitteilungen

 
  • Kanalbauarbeiten in der Ruprechtstraße

    Kanalbauarbeiten in der Ruprechtstraße ©  Pixabay

    In der Zeit vom 02.11. bis voraussichtlich 17.11.2023 werden in der Ruprechtstraße Tiefbauarbeiten zur Beseitigung eines Kanalschadens ausgeführt.

  • Baustelle "Am Damm" spätestens bis Weihnachten fertiggestellt

    Noch bis in den Dezember hinein müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf Einschränkungen rund um die Baustelle "Am Damm" einstellen. @Pixabay

    Die Erschließungsarbeiten für das neue Wohnquartier "Am Damm" schreiten voran. Bis spätestens 22. Dezember sollen die aufwendigen Erschließungsarbeiten abgeschlossen sein, erklärt die ausführende Baufirma, der die Alzeyerinnen und Alzeyer um einen Gefallen bittet.

  • Der aktuelle Sachstand zur Alzeyer Stadthalle

    Die "gut Stubb" der Alzeyerinnen und Alzeyer: die Stadthalle. ©Reiswichphotography

    Das Nutzungskonzept liegt vor, die Eckpunkte einer möglichen Sanierung oder eines Umbaus sind bekannt. Nun soll eine Analyse der Hallensituation in der Region Aufschluss darüber geben, welche Bedarfe bereits ausreichend gedeckt sind und wo es Lücken für Verantsaltungen und Co. gibt, die eine neue Stadthalle schließen könnte. Was man sich davon erhofft.

  • Auftakt für die Machbarkeitsstudie "Nahwärme in Heimersheim" ist gemacht

    Heimersheim soll ein Nahwärmenetz bekommen, um künftig auf fossile Energieträger verzichten zu können. @Rolf-Rainer

    Wie viel Wärme braucht Heimersheim? Wie kann sie bereitgestellt werden? Und was kostet das am Ende die Bürgerinnen und Bürger? Diese und weitere Fragen soll die Machbarkeitsstudie zur Nahwärmeversorgung in Alzey-Heimersheim beantworten, die am 23. Oktober 2023 gestartet ist.

  • Römerjahr 2023: Am 22. November feiert Alzey den 1800. Geburtstag

    Der Nymphenstein ist der älteste schriftliche Nachweis über die Existenz der Stadt Alzey. ©Satdtverwaltung Alzey

    Nach dem Römermarkt im Frühjahr und dem großen Römerfest im Sommer folgt am Mittwoch, 22. November, die offizielle Geburtstagsfeier der Stadt. Denn dann jährt sich die Weihe des Nymphenaltars auf den Tag genau zum 1800. Mal, womit der erste schriftliche Nachweis der Stadt Altiaia übermittelt ist.

  • Vom Schottergarten zum Naturparadies: Gewinner des Wettbewerbs ausgezeichnet

    Birgit Herbst (mitte) freut sich über die Anerkennung, die Michaela Drossard und Bürgermeister Steffen Jung für die Umgestaltung des Vorgartens dabei haben. ©Stadtverwaltung Alzey

    Gleich zwei Gewinner des städtischen Wettbewerbs, bei dem Teilnehmer ihren Schottergärten den Kampf ansagten, können sich über 500 Euro Preisgeld freuen. Familie Herbst und Familie Heilmann geben Einblicke in ihre Garten- und Dachbegrünungsprojekte.

  • Hugo-Meyer-Nachfahren-Stiftung spendet 50.000 Euro an das JUKU Alzey

    Anke Rebholz, Peter Baumgärtner, Wilms-Geschäftsführer Jens Wiese, Bürgermeister Steffen Jung, Uwe Sauerwein und Stefanie Erdmann in der JUKU-Werkstatt. ©Stadtverwaltung Alzey

    Kindern und Jugendlichen das Handwerk näherbringen, Integration fördern und Probleme lösen, bevor sie entstehen - das macht das JUKU-Team in der neuen Werkstatt täglich. Um diese wertvolle Arbeit zu unterstützen, greift die mit dem Importhaus Wilms verbundene Hugo-Meyer-Nachfahren-Stiftung in die Tasche und spendet erneut eine beachtliche Summe.

  • Zehn Jahre Kita Haus der Klänge: Feier voll Musik, Schauspiel und einer Weltpremiere

    Ordentlich was los ist in der Kita Haus der Klänge anlässlich des zehnjährigen Jubiläums. ©Stadtverwaltung Alzey

    Die Kita "Haus der Klänge" gibt es seit zehn Jahren. Den ersten runden Geburtstag feiern Kita-Team, Kinder und deren Eltern Anfang Oktober mit einem großen Fest.

  • Volker-Express geht am 1. November in den Winterschlaf

    Der Volker-Express rollt noch bis zum 1. November. Dann geht es in die Winterpause. ©Stadtverwaltung Alzey

    Die erste Saison nach der mehrjährigen Pause neigt sich dem Ende zu. Die drei Monate, in denen der Volker-Express 2023 seine Runden drehte, zeigen, dass das Bähnchen zwischenzeitlich schmerzlich vermisst wurde. Mehr als 6.000 Fahrgäste sind mit ihm gefahren.

  • Wiedereröffnung des Spielplatzes in der Pfalzgrafenstraße

    Das Plakat zur Eröffnung des Spielplatzes Pfalzgrafenstraße. ©Stadtberatung

    Zehn Monate lang war der Spielplatz in der Pfalzgrafenstraße gesperrt. Nun wird der rundum erneuerte Spielplatz am Dienstag, 31. Oktober, um 15 Uhr feierlich wiedereröffnet. Zu der kleinen Feier ist die Öffentlichkeit herzlich eingeladen.

Logo: Tourismus in Rheinhessen - zu www.rheinhessen.de
Logo: Tourist Information Alzeyer Land und Rheinhessische Schweiz - zu www.alzeyer-land.de
Logo: Wartbergbad und Schwimmhalle Alzey - zu www.schwimmbad-alzey.de
Logo: DA CAPO Festival Alzey - zu www.dacapo-alzey.de
 
 
 
 

© 2014-2024 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de

 
 

© 2024 Alzeyer Beteiligungs- und Veranstaltungs-GmbH - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten (Google Maps, Youtube, Google ReCAPTCHA, terminland.de und BITE Bewerbermanager). Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten (Google Maps, Youtube, Google ReCAPTCHA, terminland.de und BITE Bewerbermanager). Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.