Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
 
 
Pferd und Brunnen auf dem Alzeyer Roßmarkt
1

Aktuelle PresseMitteilungen

 
  • GALERIE IM BURGGRAFIAT: Kunstausstellung der Gruppe impuls(e)

    GALERIE IM BURGGRAFIAT: Kunstausstellung der Gruppe impuls(e)

    Die Ausstellungseröffnung, zu der die Galerie alle Interessierten recht herzlich einlädt, findet am Samstag, den 20. Januar 2024, 18 Uhr statt. Bürgermeister Steffen Jung begrüßt an diesem Abend. Guido Stemme aus Mainz führt in die Ausstellung ein.

  • Außenstelle Hellgasse der Stadtverwaltung offiziell eingeweiht

    Die Außenstelle in der Hellgasse bietet auf 450 Quadratmetern Platz für 23 Mitarbeitende der Stadtverwaltung. ©Stadtverwaltung Alzey

    Die Außenstelle der Stadtverwaltung in der Hellgasse ist offizielle eingeweiht. Wieso die Langzeitanmietung nötig ist und welche Vorteile sich auch für das Rathaus ergeben durch den Umzug einiger Mitarbeitenden.

  • Die 134. Stadt-INFO Ausgabe ist da! Ein Heft – viele Extras und noch mehr Infos!

    Der nachhaltige Stadtplan Alzey gibt einen Überblick über nachhaltige Geschäfte und Initiativen vor Ort. ©Stadtverwaltung Alzey

    Ab dem 10. Januar wird die neue Stadt-INFO an alle Haushalte in Alzey und den Stadtteilen verteilt. Diesmal mit dabei: Der Veranstaltungsflyer für das Jahr 2024. Hier seht ihr auf einen Blick, wann in diesem Jahr in der Volkerstadt gefeiert wird. Zusätzlich findet ihr in der neusten Ausgabe der Stadt-INFO auch den "Nachhaltigen Stadtplan" der Alzeyer Fairtrade-Inititative. Was es damit auf sich hat.

  • Wie gut sind die Häuser in Deutschland für Wärmepumpen geeignet?

    Die Wärmepumpe nimmt eine immer bedeutendere Rolle ein. ©Pixabay

    Die Wärmepumpe wird eines der wichtigsten Heizsysteme sein. Das zeigen unabhängige wissenschaftliche Studien immer wieder. Dennoch gibt es Zweifel und Bedenken, ob und wie eine Wärmepumpe im eigenen Haus funktionieren kann. Eines vorweg: Die Annahme „je älter das Gebäude, desto weniger geeignet für eine Wärmepumpe“ stimmt nicht.

  • Schrauben, werkeln, tüfteln: Nächster Reparaturtreff im JUKU am Samstag, 13. Januar

    Schrauben, werkeln, tüfteln: Nächster Reparaturtreff im JUKU am Samstag, 13. Januar.  © Pixabay

    Am Samstag, 13. Januar, wird in Alzey wieder geschraubt, gebastelt, getüftelt und die liebsten Dinge und Geräte der Alzeyerinnen und Alzeyer unter die Lupe genommen. Denn dann findet der nächste Reparaturtreff im JUKU, Römerstraße 18, statt. Von 10 bis 12 Uhr wird bei defekten Geräten und Gegenständen aller Art nach Fehlern gesucht und diese, wenn möglich, direkt behoben.

  • Stadt Alzey zählt auch auf Ausbau von Photovoltaik über Parkflächen

    Photovoltaik ist nicht nur für Hausdächer und in Solarparks geeignet. ©Pixabay

    Im ersten Halbjahr 2023 haben die Deutschen so viele Photovoltaikanlagen installiert wie nie zuvor. Doch nicht nur Dächer können mit Photovoltaik (PV) belegt werden. Auch Fassaden oder Parkplatzflächen kommen in Frage.

  • Landkreis und Altstadtverein spenden Bäume zum 1800. Geburtstag

    Anlässlich des 1800. Geburtstags des Stadt Alzey hat die Kreisverwaltung einen Baum gespendet. ©Stadtverwaltung Alzey

    Statt Blumen gibt es Bäume zum Stadtjubiläum. Der Landkreis Alzey-Worms und der Altstadtverein Alzey schenken der Volkerstadt zum 1800. Geburtstag im Jahr 2023 jeweils einen Baum. Und die sind inzwischen auch gepflanzt.

  • "Junge Muslime" sorgen am Neujahrsmorgen für saubere Alzeyer Innenstadt

    Insgesamt zwölf Säcke Müll sammelten die Freiwilligen der Ahmadiyya-Gemeinde am Neujahrsmorgen in der Innenstadt. ©Ahmed Sadaqat

    23 Freiwillige der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Alzey sorgten auch dieses Jahr wieder am Neujahrsmorgen für Ordnung in der Alzeyer Innenstadt. Insgesamt zwölf Säcke Müll kamen bei der Säuberungsaktion zusammen. Bürgermeister Steffen Jung dankte den Helfern für ihren Einsatz.

  • Das JUKU rockt: Jazz & Rock Unit und der Alzeyer Musiker David Emde bringen am Samstag, 13. Januar, das JUKU zum Beben

    Bürgermeister Steffen Jung, Musiker David Emde und der stellvertretende Leiter der Kreismusikschule, Sebastian Kraus, freuen sich darauf, Mitte Januar im JUKU zu feiern. ©Stadtverwaltung Alzey

    Mit Vollgas ins neue Jahr starten die Jazz & Rock Unit der Kreismusikschule und der Alzeyer Musiker David Emde im JUKU. Am Samstag, 13. Januar, gibt es für die Besucherinnen und Besucher in einem besonderen Ambiente etwas auf die Ohren. Der Konzertabend ist dabei ein Auftakt in gleich mehrerer Hinsicht.

  • 1,3 Millionen Euro für die Entwicklung der Stadt

    Besondere Weihnachtspost für Bürgermeister Steffen Jung: Staatssekretärin Simone Schneider hat gleich zwei Förderbescheide dabei. ©Stadtverwaltung Alzey

    Kurz vor Weihnachten überbringt Staatssekretärin Simone Schneider Bürgermeister Steffen Jung ein besonderes Geschenk: Mit gleich zwei Förderbescheiden unterstützt das Land die Entwicklung der Stadt. Der Löwenanteil ist für die Gestaltung des JUKU-Außengeländes. Und auch für das Thema Sicherheit wird etwas getan.

Logo: Tourismus in Rheinhessen - zu www.rheinhessen.de
Logo: Tourist Information Alzeyer Land und Rheinhessische Schweiz - zu www.alzeyer-land.de
Logo: Wartbergbad und Schwimmhalle Alzey - zu www.schwimmbad-alzey.de
Logo: DA CAPO Festival Alzey - zu www.dacapo-alzey.de
 
 
 
 

© 2014-2024 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de

 
 

© 2024 Alzeyer Beteiligungs- und Veranstaltungs-GmbH - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten (Google Maps, Youtube, Google ReCAPTCHA, terminland.de und BITE Bewerbermanager). Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten (Google Maps, Youtube, Google ReCAPTCHA, terminland.de und BITE Bewerbermanager). Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.