1

GALERIE IM BURGGRAFIAT: MONIKA GEISBÜSCH

14.09.2018

Vom 21. Oktober bis 18. November zeigt die Galerie im Burggrafiat die Kunstausstellung der Künstlerin Monika Geisbüsch.

Die Ausstellungseröffnung, zu der die Galerie alle Interessierten recht herzlich einlädt, findet am Samstag, den 20. Oktober 2018, um 18 Uhr statt.

Bürgermeister Burkhard begrüßt an diesem Abend, Dieter Magin führt in die Ausstellung ein. 

Die gebürtige Koblenzerin Monika Geisbüsch studierte an der Akademie für Bildende Kunst in Mainz bei Professor Dieter Brembs und Professor Peter Löricz.  www.monika-geisbuesch.de

Im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens steht der Mensch, in sich gekehrt und gedanklich entrückt, in Momentaufnahmen gefangen, ganz im Kontrast zur alltäglichen Schnelllebigkeit und Hektik.
Dabei geht es der Malerin nicht um die fotorealistische Wiedergabe eines bestimmten Ortes oder Menschen, sondern vielmehr um die Schilderung einer typische Stimmung und Haltung, die den Ort oder den Menschen darin ausmacht. Basierend auf Fotoausschnitten, welche sie frei Hand auf die Leinwand überträgt, zeigt Monika Geisbüsch Alltagsszenen der Konsumgesellschaft mit hoher Detailgenauigkeit in leuchtenden, satten Farben. Die Motive für ihre Malerei findet sie an unspektakulären Orten wie Geschäften, Bahnhofsplätzen oder Jahrmärkten und verdichtet diese zu kritischen Spiegelbildern unserer Lebensrealität.

Geöffnet ist die Ausstellung Montag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr, Mittwoch und Samstag von 10 bis 12 Uhr, Sonntag und an den Feiertagen 14 bis 18 Uhr. Dienstag und Freitag geschlossen!

Der Besuch der Vernissage sowie der Ausstellung ist kostenlos.

Monika Geisbüschzoom
Monika Geisbüschzoom
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Tourismus in Rheinhessen
Tourist Information Alzeyer Land
Wartbergbad & Schwimmhalle Alzey Betriebsgesellschaft mbH
DA CAPO
 
 

© 2014-2018 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de