Keine Einträge vorhanden

Wahlhelfer 2017

Keine Demokratie ohne Wahlen. Keine Wahlen ohne ehrenamtliche, unabhängige Wahlhelfer.

Der Wahltermin für die 19.  Bundestagswahl ist der
24. September 2017.

...
 

Es werden in der Stadt Alzey und den Stadtteilen mehrere Wahlvorstände gebildet, wofür viele Alzeyer Bürgerinnen und Bürger als ehrenamtliche Helfer benötigt werden. Jeder Wahlberechtigte ist zur Mitwirkung in einem Wahlvorstand/Briefwahlvorstand berechtigt und verpflichtet. Hauptaufgabe der Wahlvorstände ist die Überwachung der Wahlhandlung und die Feststellung des Wahlergebnisses für den entsprechenden Stimmbezirk. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit wird ein Erfrischungsgeld von 21,- € ausgezahlt.

Kontakt:

Bei Rückfragen können Sie sich telefonisch unter der Durchwahl 06731/495-209 sowie unter -203 oder unter der E-Mail-Adresse wahlen@alzey.de an die Stadtverwaltung wenden. 

Postanschrift:                                   

Stadtverwaltung Alzey                                       
Wahlbüro                                                               
Ernst-Ludwig-Straße 42                                      
55232 Alzey

Wenn Sie als Wahlhelfer mitmachen möchten, dann können Sie sich mit folgenden Angaben melden:

Ich bin bereit die kommenden Wahlen als Wahlhelferin/Wahlhelfer zu unterstützen.

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 

Ich stimme zu, dass die personenbezogenen Daten von der Stadt Alzey ausschließlich zum Zweck der Berufung von Wahlberechtigten zu Mitgliedern der Wahlvorstände verarbeitet und gespeichert werden.  Der Speicherung der Daten kann jederzeit widersprochen werden. Der Widerspruch sollte schriftlich erfolgen.

Tourismus in Rheinhessen
Tourist Information Alzeyer Land
Wartbergbad & Schwimmhalle Alzey Betriebsgesellschaft mbH
DA CAPO
 
 

© 2014-2017 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de