1

31. Töpfermarkt Alzey vom 3. bis 5. November 2017

Der Töpfermarkt für meisterhaft gefertigte Gebrauchskeramik

Alljährlich im November geben sich die Töpfer aus aller deutschen Länder ein Stelldichein in Alzey. Ort des Geschehens ist in den Höfen des Burggrafiats und des Stadtweingutes in der Schlossgasse.

Bis zu 32 Töpferinnen und Töpfer sind dabei. Hierbei handelt es sich ausnahmslos um kleinere Werkstätten, die das Handwerk noch als Handwerk empfinden und alle Stücke in der eigenen Werkstatt, frei gedreht auf ihrer Töpferscheibe kunstvoll herstellen.

Auch wenn es mehrere Teile von einer Sorte gibt, gleicht keins dem anderen, eben gerade deshalb, weil es Handarbeit ist. Hauptsächlich wird Gebrauchsgeschirr angeboten, aber auch feine Sachen zum Dekorieren, kunstvoll bemalt und mit Liebe hergestellt.

In Form und Dekor ist die Handschrift der Meisterin bzw. des Meisters immer erkennbar.

Verrücktes, Schönes, Nützliches, Interessantes...Hauptsache KERAMIK!


Für eine erholsame Pause mit Imbiss und Getränken sorgt auch in diesem Jahr wieder das Team vom Weingut der Stadt Alzey.

Sonderausstellung: "LEBENDIGES WASSER"

Die Wasserobjekte von Ulrich Witzmann lassen durch ihre besondere Oberflächenstruktur und die Komposition von Farben und Formen lebendig werden.

Geeignet für Garten und Haus schaffen sie ruhige Oasen, die zum Entspannen einladen und sorgen für ein angenehmes Raumklima.

Eine besondere Ausstellung im Kelterhaus.

Öffnungszeiten:
Freitag:   14 - 18 Uhr    Samstag:   10 - 18 Uhr    Sonntag:   11 - 18 Uhr

Anschrift:
Stadtweingut & Burggrafiat; Schlossgasse 11 + 14 55232 Alzey

Kontakt/Organisation:
Freundeskreis Töpfermarkt Alzey
Frank Jung
Töpferei auf der Heide
Soonwaldstraße 19
55595 Münchwald
Telefon: 067068474

Töpfermarkt
Töpfermarkt
.
 
Tourismus in Rheinhessen
Tourist Information Alzeyer Land
Wartbergbad & Schwimmhalle Alzey Betriebsgesellschaft mbH
DA CAPO
 
 

© 2014-2017 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de