1

Galerie im Burggrafiat: Momentaufnahmen

12.10.2017

Vom 29. Oktober bis 26. November  zeigt die Galerie im Burggrafiat die Ausstellung "MOMENTAUFNAHMEN" von den Künstlern Kathrin Abler, Manuela Baltz und Burkhard Busch.

>> Die Ausstellungseröffnung, zu der die Galerie alle Interessierten recht herzlich einlädt, findet am 28. Oktober 2017, um 18 Uhr statt. Elena Anesiadis, Sachgebietsleiterin begrüßt an diesem Abend, die Künstler führen anschließend die Gäste in die Ausstellung ein.

Die Fotografen Burkhard Busch (Alzey), Kathrin Abler (Freimersheim) und Manuela Baltz (Alzey) zeigen in ihrem Portfolio verschiedene Techniken und interessante Blickwinkel. Die Fotografien spielen mit der grafischen Schönheit Rheinhessens, sie gewähren Einblick in den Alltag ferner Länder wie Kuba, Usbekistan oder Syrien und sie verschmelzen Licht, Farbe und Atmosphäre zu emotionalen Lichtbildern.

Burkhard Busch (56) lebt und arbeitet seit 1998 in Alzey. Besonderer Schwerpunkt seiner Fotografie sind die grafischen Aspekte, die sich in der Landschafts- und Industriefotografie ergeben. Ihn fasziniert Rheinhessen mit seiner vom Menschen klar strukturierten Landschaft. Mit seiner Kamera ist er vor allem in der direkten Alzeyer Umgebung unterwegs. Dabei besucht er häufig die gleichen Örtlichkeiten und ist immer wieder beeindruckt vom sehr wandlungsfähigen Erscheinungsbild im jahreszeitlichen Verlauf. „Manchmal hatte ich das Glück zum rechten Moment vor Ort zu sein, diese Stimmung habe ich versucht mit meinem „dritten Auge“ einzufangen“, sagt der Fotograf.

Von Rheinhessen geht es nach Kuba, Usbekistan, Vietnam, Kambodscha, Syrien und Jordanien. Kathrin Abler (38) nimmt den Betrachter in ihren Fotografien mit auf ihre Reise durch ferne Länder. Im Mittelpunkt stehen bei ihr vor allem Menschen und ihre Geschichte, wie die einer vietnamesischen Händlerin, die auf ihrem Holzboot Zitronen feilbietet, oder die eines Kamelhirten, der gelangweilt darauf wartet, dass die Touristen ihre Mittagspause endlich beenden, und er weiterreiten kann. „Wenn man mit offenen Augen und Ohren durch die Welt reist, erlebt man einzigartige Momente und Geschichten, die man nie mehr vergisst“, sagt die Fotojournalistin.

In den Werkreihen „Traumwelten“, „Total Floral“ und „Liquid Lights“ der Alzeyer Fotografin Manuela Baltz (53), verschmelzen Licht, Farbe und Atmosphäre zu emotionalen Lichtbildern. Das Spiel mit der vierten Dimension lässt Gegenständliches verschwinden und interpretiert die Realität neu. Ihre (photo-) grafischen Lichtmalereien eröffnen neue Dimensionen des Gewohnten, komprimierte Momentaufnahmen auf der Suche nach der Schönheit hinter den Dingen

>> Geöffnet ist die Ausstellung Montag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr, Mittwoch und Samstag von 10 bis 12 Uhr, Sonntag und an den Feiertagen 14 bis 18 Uhr. Dienstag und Freitag geschlossen!

Der Besuch der Vernissage sowie der Ausstellung ist kostenlos.

Traumwelten von Manuela Baltzzoom
Burkhard Buschzoom
Zugfahrt von Kathrin Ablerzoom
Momentaufnahmenzoom
 
Tourismus in Rheinhessen
Tourist Information Alzeyer Land
Wartbergbad & Schwimmhalle Alzey Betriebsgesellschaft mbH
DA CAPO
 
 

© 2014-2017 Stadt Alzey - Alle Rechte vorbehalten
ScreenPublishing.de